Gastspiel „Der jüngste Tag“ am Landestheater Linz

Letzte Chance für den Jüngsten Tag!

Einige wenige Male pro Jahr öffnet das Linzer Landestheater seine Pforten für das oberösterreichische Amateurtheater. Im Rahmen der „Theaterperlen“ dürfen ausgewählte Theatergruppen ihre jeweilige Produktion für einen Abend als Gastspiel auf der ehrwürdigen Bühne der Kammerspiele im Landestheater zum Besten geben.

Zum Abschluss des heurigen Jahres wird diese Ehre der Grenzlandbühne zuteil und wir freuen uns sehr über die großartige Gelegenheit, ein letztes Mal das Stück der Sommertheatertage 2018 – Der Jüngste Tag von Ödön von Horváth – aufführen zu dürfen.

Termin: Samstag, 24.11.2018 um 19:30 Uhr

Karten gibt es im Landestheater Linz und unter www.landestheater-linz.at

Die allerletzte Chance für all jene, die das Stück in Leopoldschlag nicht sehen konnten oder vielleicht gerne noch einmal sehen möchten.

Das gesamte Team der Grenzlandbühne Leopoldschlag freut sich auf Ihren Besuch in Linz!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gastspiel „Der jüngste Tag“ am Landestheater Linz

Der jüngste Tag

Zur Einstimmung auf die Sommertheatertage 2018 unser Trailer:

Fotos der Vorstellung gibt es zudem in der Galerie

WIR FREUEN UNS SEHR AUF DEINEN / IHREN / EUREN BESUCH!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der jüngste Tag

Ankündigung Sommertheatertage 2018

Flyer

Der jüngste Tag

Ödön von Horvath

Thomas Hudetz ist Bahnhofsvorstand und führt ein überaus korrektes und pflichtbewusstes Leben. Im kleinen Dorf ist er hoch angesehen, man schätzt ihn als tüchtigen und höflichen Charakter. Lediglich die unglückliche Ehe mit seiner älteren Frau gibt Anlass zu Gerede. Er traue sich schon gar nicht mehr ins Wirtshaus, so schwer wiege die blinde Eifersucht dieser hysterischen Kanaille.
Das interessiert auch die junge Wirtstochter Anna. In einem Gespräch am Bahnsteig provoziert sie Hudetz und ringt ihm einen Kuss ab. Derart abgelenkt vergisst dieser das Signal zu stellen, die verheerende Folge ist eine Zugkatastrophe mit 18 Toten.

Ein Volksstück über Schuld, Verantwortung und Wahrheit.

Regie: Daniel Pascal

Produktionsleitung: Bernhard Jahn

Gesamtleitung: Obmann Johannes Klopf

Premiere: Samstag, 28. Juli 2018 um 20:00 Uhr

Vorstellungen: 1./2./3./4./9./10./11. August 2018, 20:00 Uhr
Sonntag, 12. August 2018 um 15:00 Uhr

Preise: 14,00 € normal; 9,00 für Schüler/Studenten/Menschen m. Beeintr.

Kartenreservierung: online: www.grenzlandbuehne.at
oder telefonisch: +43 664 6 389 389 von 9. Juli bis 12. August 2018 in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ankündigung Sommertheatertage 2018

Jacobowsky und der Oberst

Zur Einstimmung auf die Sommertheatertage 2017 gibt es wie immer einen kurzen Trailer:

Fotos der Vorstellung gibt es zudem in der Galerie

WIR FREUEN UNS SEHR AUF DEINEN / IHREN / EUREN BESUCH!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jacobowsky und der Oberst

Ankündigung Sommertheatertage 2017

JACOBOWSKY UND DER OBERST

von Franz Werfel

Frankreich 1940. Die deutschen Truppen rücken immer näher auf Paris zu. Für den liebenswerten polnischen Juden Jacobowsky ist es mal wieder soweit: Er muss fliehen. Auch sein Landsmann, der aristokratische Oberst Stjerbinsky, muss Frankreich so schnell wie möglich verlassen. Er hat eine geheime Mission zu erfüllen. Der polternde Militärheld kann Juden nicht ausstehen. Trotzdem lässt er sich auf die gemeinsame Flucht mit Jacobowsky in den Süden ein. Schon bald lernt er das unvergleichliche Organisationstalent seines Weggefährten zu schätzen. Mit seiner unvergleichlichen Überredungskunst gelingt es Jacobowsky sogar mitten im Krieg einen Rolls Royce und Benzin aufzutreiben. Unterwegs retten die beiden ungleichen Partner die Geliebte des Obersts aus den feindlichen Reihen. Den unfreiwilligen Freunden gelingt es, auf ihrer turbulenten Odyssee der Besatzungsmacht ein Schnippchen nach dem anderen zu schlagen.

Regie: Daniel Pascal

Produktionsleitung: Bernhard Jahn

Gesamtleitung: Obmann Johannes Klopf

Premiere: Samstag, 29. Juli 2017 um 20:00 Uhr

Vorstellungen: 2./3./4./5./10./11./12. August 2017 um 20:00 Uhr
Sonntag, 13. August 2017 um 15:00 Uhr

Preise: 14,00 € normal; 9,00 für Schüler/Studenten/Menschen m. Beeintr.

Kartenreservierung: online: www.grenzlandbuehne.at
oder telefonisch: +43 664 6 389 389 ab 10. Juli 2017 in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ankündigung Sommertheatertage 2017

Das große Krabbeln im Februar

Das Stück im Rahmen der Theatertage 2017 an der Grenzlandbühne Leopoldschlag: Premiere am Samstag, 18. Februar 2017 um 20:00 Uhr

Infos und Termine unter MUSICAL: „Blutiger Honig“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das große Krabbeln im Februar

Vielen Dank für eine tolle Premiere!

Banner Die Ratten

Vielen Dank dem treuen Premierenpublikum, wir haben uns sehr über Ihren Besuch gefreut.

Anbei einige Pressestimmen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vielen Dank für eine tolle Premiere!

DIE RATTEN KOMMEN…

Banner Die Ratten

Die Premiere steht kurz bevor und das Team der Grenzlandbühne kann es kaum erwarten. Unzählige Stunden wurde wieder gearbeitet, geprobt, vorbereitet… und nun ist es endlich so weit. Die Drehbühne ist geschmiert, die Kostüme gebügelt und die DarstellerInnen beherschen ihren Text… nun ja, fast immer 😉

Zur Einstimmung gibts wie immer einen kurzen Trailer:


[Video auf Youtube]

Außerdem haben wir letztes Wochenende fleissig fotografiert, hier geht es zur Galerie 

 

WIR FREUEN UNS SEHR AUF DEINEN / IHREN / EUREN BESUCH!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DIE RATTEN KOMMEN…

Trailer Strawanz – Internationales Amateurtheaterfestival

Strawanz-Video auf Vimeo

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trailer Strawanz – Internationales Amateurtheaterfestival

JÄGERSTÄTTER beim internationalen Theaterfestival in Vorarlberg!

Clown

Unter dem Namen STRAWANZ findet es vom 16. bis 19. Juni 2016 im Bregenzerwald statt. Dabei betreten zehn ausgewählte Gruppen aus der ganzen Welt die Bühnen, die quer durch den Bregenzerwald – von Sulzberg bis Schoppernau – installiert sind. Die Zuschauer/innen erwarten leidenschaftliche, kreative und kunterbunte Produktionen, die Sprache und Grenzen überwinden. Für Jung und Alt.

Die GRENZLANDBÜHNE hat sich mit dem Stück JÄGERSTÄTTER der Sommertheatertage 2015 beworben und wurde als eine von zehn Gruppen aus über 60 Einsendungen ausgewählt.

Wir freuen uns riesig unseren JÄGERSTÄTTER noch ein letztes Mal zeigen zu dürfen. Alle Infos und Tickets zum Festival gibts unter www.strawanz.com

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für JÄGERSTÄTTER beim internationalen Theaterfestival in Vorarlberg!