Sommer 2012

HEXENJAGD

Ein Theaterstück von Arthur Miller

Regie: Daniel Pascal


Pastor Parris erwischt eines Nachts seine Tochter Betty, seine Nichte Abigail und andere junge Mädchen, wie sie zusammen mit der Sklavin Tituba im Wald nackt wilde Tänze aufführen. Am nächsten Morgen ist seine Tochter in einem sonderbaren Zustand und nicht mehr ansprechbar. Dafür gibt es nur eine Erklärung: Es muss der Teufel im Spiel sein. Und schon regiert die Angst in Salem, denn nach und nach beschuldigen die Mädchen fast das ganze Dorf der Hexerei.

Der große amerikanische Denker und Moralist Arthur Miller zeigt in seinem wichtigsten Stück, wie die Zivilisation durch Eigennutz, Dogmen und verfehlte Erziehung aus den Fugen gerät – damals wie heute.



DarstellerInnen

Betty Parris

BIANCA HOFFELNER

 

Reverend Samuel Parris

HEINZ MAYER

 

Tituba

SUNITA ZÖCHMANN

 

Abigail Williams

MARTINA LANZERSTORFER

 

Susanna Wallcott

ANNA KEFERBÖCK

 

Ann Putnam

 

ASTRID WAGNER

 

Thomas Putnam

 

GERHARD NEUNTEUFEL

 

Mercy Lewis

VICTORIA UNDESSER

 

Marry Warren

STEPHANIE CHALUPAR

 

Elizabeth Proctor

ANDREA PAMMER

 

John Proctor

BERNHARD JAHN

 

Rebecca Nurse

GABRIELE WAGNER

 

Francis Nurse

EDUARD BÖHM

 

Giles Corey

HELMUT BOLDOG

 

Reverend John Hale

DOMINIK CHALUPAR

 

Ezekiel Cheever

JOSEF HAIBÖCK

 

John Willard

KARL WAGNER

 

Richter Hathorne

HEINRICH VATER

 

Danforth, Gouverneur Stv.

REINHARD KNOLL

 

Sarah Good

KARIN SCHINAGL

 

Hobkins

JOSEF MANDL

 

Martha Corey

KERSTIN HELENA BÖHM

 

Galerie