2011 – Komödie im Dunkeln

„Komödie im Dunkeln“

Komödie von Peter Shaffer
Regie: Raimund Stangl

Inhalt:

Nachdem im Sommer 2010 die alte Dame die Grenzlandbühne Leopoldschlag besucht hat, gibt sich im Februar nächsten Jahres Herr Brindsley Miller die Ehre. Um seine Schwiegermutter in spe zu beeindrucken, leiht er sich die wertvollen Möbel seines Nachbarn, welcher gerade auf Urlaub ist, aus. So wollen Brindsley und seine Verlobte Carol bei der strengen Mutter den Anschein von Wohlstand erwecken.

Dieses Täuschungsmanöver ist Ausgangslage für eine Reihe von umwerfend komischen Momenten. Der Autor von „Komödie im Dunkeln“, Peter Shaffer, arbeitet mit einem genialen Trick: Aufgrund eines Kurzschlusses müsste die Bühne eigentlich im Dunkeln liegen, doch die Lichtverhältnisse sind umgekehrt. Wie sich dies in der Praxis beziehungsweise besser gesagt auf der Bühne auswirkt, können alle Theaterbesucher bei insgesamt sechs Vorstellungen selbst miterleben.

Premiere:

Samstag 19.02.11 um 20.00 Uhr

Vorstellungen:

Sonntag 20.02.11 um 20.00 Uhr
Donnerstag 24.02.11 um 20.00 Uhr
Freitag 25.02.11 um 20.00 Uhr
Samstag 26.02.11 um 20.00 Uhr
Sonntag 27.02.11 um 15.00 Uhr

Kartenreservierung: 0664/6 389 389 ab 7.2.2011 in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr
Vorverkaufskarten ab 1 Stunde vor Beginn an der Theaterkasse
Vorverkauf 10€ – Abendkasse 12€ – Schüler/Studenten/Menschen mit Beeinträchtigungen 7€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.